Über mich

Menschen interessieren sich für Menschen

Mein Name ist Jennifer Müller und ich erzähle Geschichten  aus dem Hofer Land.

Motivation

Die Arbeit in und mit sozialen Medien begleitet mich inzwischen seit 2013. Mein Soziologiestudium, mit dem Schwerpunkt Kommunikation und Internet, habe ich 2019 mit einer wissenschaftlichen Untersuchung des Wandels regionaler Öffentlichkeit im Hofer Land abgeschlossen. Spätestens durch diese Abschlussarbeit über Medien & Meinungen in Stadt und Landkreis Hof stellte ich fest: Die sozialen Medien haben einen immensen Einfluss auf die Identifikation der Menschen mit ihrer Heimat.

Deshalb dürfen wir lauten Nörglern keineswegs die Bühne überlassen, sondern müssen dieses kostenlose Werkzeug nutzen, um uns zu vernetzen, die schönen Seiten unserer Heimat hervorzuheben und unser Wir-Gefühl zu stärken. Ich bin absolut überzeugt davon, dass man mit authentischem Regionalmarketing im Internet nachhaltig Werte etablieren kann. Dafür nehme ich mir die Zeit.

Referenzen

Seit 2018 erstelle ich Online-Inhalte für den Regionalmarketing-Blog des Hofer Landkreis (www.stadtlandhof.de). Seit 2019 bin ich regelmäßig als Content Creator für die Stadt Hof aktiv.
Desweiteren werbe ich auf meinen Social Media Kanälen für verschiedenste regionale Unternehmen, wie die Landmetzgerei Strobel.
Freude macht mir auch das Gemeinschaftsprojekt, „Hey, Hofer Land“, mit Christian Hempfling Media. Auf dem gleichnamigen YouTube-Kanal gibt es unterhaltsame Videos über die schönen Seiten von Stadt und Landkreis Hof zu sehen.

Mein Wissen über die erfolgreiche Nutzung von Social Media gebe ich inzwischen außerdem gerne in Workshops weiter. Hier klicken, um zu meinem Angebot zu gelangen.

Anfragen bitte an: hofbloggerin@gmail.com

 

Meine Motivation und Geschichte erfährst Du in dieser Folge von hier.geblieben., dem Podcast über Macher*innen aus dem Hofer Land: